125 Jahre Baseldytschi Bihni „E Fescht für alli“

Der Verein Baseldytschi Bihni hat am Wochenende vom 9. bis 10. September 2017 mit zahlreichen Gästen seinen 125. Geburtstag gefeiert. Die  Gäste waren begeistert von den Dokumentationen ehemaliger Aufführungen, den spannenden Bühnendarbietungen und den Führungen hinter die Kulissen.

 

 

Die kleinsten Gäste verkleideten sich als ihre liebste Theaterfigur und zeigten sich auf den Brettern, die die Welt bedeuten, liessen sich schminken und waren begeistert von den verschiedenen „Bhaltis“. Grossen Anklang fanden auch die Darbietungen unseres Schauspiel-Ensembles: Zwei Ensemble-Mitglieder der Baseldytsche Bihni zeigten nochmals die Gesangseinlagen, die sie für die letzte Produktion „Dr Otello daarf nit blatze“ einstudiert haben. Ausserdem zeigte das Duo „Jenny & Jolly“ die selbstkreierte Gaunerkomödie „S goot nyt iiber d Familie“, welche langen Applaus erhielt.

 

Stets eine festliche Stimmung herrschte in unserer Festbaiz. Besonders am Sonntagmorgen nahmen viele Besucher das Angebot wahr und genossen einen gemütlichen Brunch mit feinem Lachs, frischem Zopf und süssen Konfitüren. Besonders beliebt war auch unser Stammtisch, der sogenannte „Eemoolige-Disch“, an den sich nicht nur frühere Schauspieler, Bühnenmitarbeiter und Vereinsmitglieder der Baseldytsche Bihni setzten und lustige Theater-Anekdoten erzählten.

 

Zahlreiche freiwillige Helfer machten unser Jubiläumsfest überhaupt erst möglich. Über 50 Vereinsmitglieder waren an diesem Wochenende im Einsatz und leisteten einen wertvollen Beitrag an unser schönes Jubiläumsfest. Sie und all unsere Vereinsmitglieder freuen sich bereits auf die nächsten 125 Jahre Baseldytsche Bihni – e Basler Bijou!