Reservation

StückEnsembleBemerkungen
ankomme dienstag - stop - fall nicht in ohnmachtBaseldytschi BihniTickets online verfügbar ab 27.09.2017
Einsteins VerratTeatro MobileTickets online verfügbar ab 15.11.2017
Sympàtischer WàhnsennThéatre AlsacienneTickets online verfügbar ab 15.11.2017

 

Die Baseldytschi Bihni ist das erste Kellertheater der Schweiz (oder sogar Europas), das keine fixen Eintrittspreise hat. Frei nach dem Motto „Eintritt frei, Austritt freiwillig“ kann jeder kommen, sich eine Platzkarte ergattern, das Stück ansehen und am Schluss der Vorstellung seinen Platz nach Gutdünken bezahlen. Wenn der letzte Gast das schmucke Theäterli verlassen hat, wird die Trommel oder eben auf Baseldytsch „s’Drimmeli“ ausgeleert.

 

Telefonische Reservation: Ab dem 25. Oktober 2017 in der Regel Mittwoch, Donnerstag und Freitag von 17:00 bis 19:00 Uhr über die Telefonnummer 061 261 33 12

Reservation direkt im Theater: Auch dies ist während unseren Reservationszeiten (in der Regel Mittwoch, Donnerstag, Freitag von 17:00 bis 19:00 Uhr) möglich.  Besuchen Sie uns im Foyer von unserem Kellertheater im Lohnhof 4, 4001 Basel.

Billette abholen: Gerne können Sie ihre reservierten Billette ebenfalls während unseren Reservationszeiten (in der Regel Mittwoch, Donnerstag, Freitag von 17:00 bis 19:00 Uhr) abholen. Dies ist auch während einer Vorstellung zwischen 20:00 und 21:00 Uhr (noch vor der Pause) möglich.

 

Wie lange sind meine Billette reserviert?
Bis am Vorstellungstag bis 20 Uhr

 

Kurzfristige Rückgabe von bestellten Billetten:
Bitte rufen Sie am Tag der Vorstellung ab 19 Uhr die Abendkasse unter Tel. 061 261 33 12 an.
Bestellte und nicht abgeholte Billette werden mit Fr. 30.00 in Rechnung gestellt (inkl.Bearbeitungsgebühr).